David Haye wird für einen Rückkampf gegen Tony Bellew fit sein.

0

Eddie Hearn hat Berichte zurückgewiesen, wonach die Verletzung David Haye dazu zwingen wird, den Rückkampf mit Tony Bellew im nächsten Monat zu beenden.

Die beiden Schwergewichte treffen sich am 17. Dezember in der Londoner O2 Arena, neun Monate nachdem Haye bei seiner Niederlage im ersten Kampf eine Achillessehne erlitt.

Der ehemalige Zwei-Gewicht-Weltmeister hatte eine Operation, um die Verletzung zu behandeln, aber Berichte am Sonntag ließen darauf schließen, dass eine Wiederholung des Problems den Rückkampf und seine Karriere in Gefahr gebracht hatte.

loading...

David Haye wird fit für sein schweres Rematch gegen Tony Bellew sein, sagte Eddie Hearn

Der ehemalige Zwei-Gewicht-Weltmeister erlitt im ersten Kampf in London eine Achillessehnenverletzung

Der Veranstalter Eddie Hearn hat diese Gerüchte jedoch verdorben und vorgeschlagen, dass sie von Mitgliedern des Londoner Camps angeheizt werden.

»Als das zerbrach, hatte ich vor etwa einer Stunde mit einem Mitglied seines Teams über das Undercard gesprochen.

Bellew verärgert die Chancen, als er eine Verletzung-betroffene Haye in 11 Runden am 4. März gestoppt

"Ich war ein bisschen verblüfft. Also sprach ich mit dem Team und sie sagten kein Problem ", sagte Hearn.

Share.

Leave A Reply