Englands Cricketers bereiten sich auf das letzte Ashes-Aufwärmspiel vor.

0

Einen Einblick in die rätselhafte Vergangenheit Englands gab es am Dienstag in diesem kleinen Teil von Nord-Queensland, wo zwei laufende Maschinen, die es nie ganz auf höchstem Niveau geschafft hatten, die jetzige Generation auf Herz und Nieren prüfen konnten.

Graeme Hick und Mark Ramprakash haben eine erstaunliche Kombination aus 76.771 erstklassigen Runs und 250 Hundert zwischen ihnen, aber sie gelten als die fast Männer der englischen Cricket.

Sie spielten beide in mehr als 50 Tests in den 80ern und 90ern, aber ihre Figuren machen ihr enormes Talent kaum gerecht, wobei Hick sechs Jahrhunderte schlug, während durchschnittlich 31 und Ramprakash nur zwei und durchschnittlich 27 schafften.

Alastair Cook (rechts) spricht während der Sitzung am Dienstag mit Englands Trainer Mark Ramprakash

England Kapitän Joe Root spielt einen Schuss während der Netze Sitzung in Townsville

Hier sind sie jetzt als Trainer, wobei Ramprakash am Dienstag die englischen Schlagmänner mit kurzen Bällen von seinem "Hundeknüppelwerfer" bombardiert hat, bevor das letzte Aufwärmspiel am Mittwoch beginnt und Hick nun eine Schlüsselfigur beim alten Feind ist.

Das ständige Hacken und Verändern durch England vor den zentralen Verträgen bedeutete, dass sie immer in der letzten Chance zu sein schienen und als Konsequenz des Mangels an Kontinuität litten, was den modernen Spielern so geholfen hat.

Hick, der, genau wie Ramprakash, im Mittelfeld in einem tollen Nick aussieht, wurde am Dienstag in seinem Cricket Australia-Gewand als Trainer der englischen Gegner in Townsville gedeckt und sprach, etwas widerstrebend zuerst, über seine Vergangenheit.

"Wir müssen nicht auf alles zurückgehen, was wir tun?" sagte Australiens Trainer, als er gefragt wurde, ob er seine Testkarriere in Betracht ziehen wolle. "Ich dachte, wir wären darüber hinausgegangen. Wir freuen uns auf eine Ashes-Serie. Ja, es wird interessant sein, mit Ramps zu sprechen und mit ihm darüber zu reden, was seine Gedanken über das Schlagen jetzt sind und was er predigt. Wir haben eine gemeinsame Basis.

Australischer Trainer-Trainer Graeme Hick während der Team-Session am Dienstagmorgen

Cook (links) und seine Teamkollegen vor dem letzten Aufwärmspiel am Mittwoch

Bowler Stuart Broad dribbelt mit einem Fußball, während sich sein Team vor dem Training aufwärmt

Craig Overton von England schießt während einer England-Netzsitzung am Riverway Stadium

Jonny Bairstow von England formt, um einen Schuss zu spielen, als er an seinem Schlagen in den Netzen arbeitete

Broad zeigt einen bösen Bluterguss auf seinem linken Bein nach dem Schlagen üben - ein Ergebnis von Paintball

Share.

Leave A Reply