Leon Britton wechselt zu Swanseas Trainerstab.

0

Swansea-Mittelfeldspieler Leon Britton ist dem Trainerstab der Premier League beigetreten.

Britton füllt die freie Stelle von Claude Makelele, der vergangene Woche Swansea verließ, um Manager des belgischen Klubs KAS Eupen zu werden.

Der 35-jährige Mittelfeldspieler wird weiter spielen, hat aber die Kapitänsbinde im Liberty-Stadion aufgegeben.

Leon Britton wird Spiel- und Traineraufgaben vereinen, als er sich Paul Clements Mitarbeitern anschließt

"Es ist der Beginn eines neuen Kapitels in seiner Karriere", sagte Cheftrainer Paul Clement auf der offiziellen Website von Swansea. "Ich fühle, dass er zu dieser Zeit die perfekte Person für die Rolle ist.

"Er sitzt jetzt in allen Management-Meetings und an den Tagen, an denen er nicht trainiert, wird er Teil des Coachings sein.

Claude Makelele verließ letzte Woche seine Position als neuer Manager der belgischen KAS Eupen

"Wenn er an einem Spieltag im Kader ist, konzentriert er sich auf das Spielen. Wenn nicht, dann wird er als Teil des Trainerstabs im Unterstand sein.

Britton, der in Swansea 525 Spiele in zwei Spielen gespielt hat, wird unter Clement und neben Nigel Gibbs, Karl Halabi und Tony Roberts als Spieler-Co-Trainer arbeiten.

Share.

Leave A Reply