'One Tree Hill' Sexuelle Belästigung: Sophia Bush, Hilarie Burton und andere sprechen gegen den Schöpfer Mark Schwahn in kraftvoller Darstellung der Einheit

0

Fünf Jahre nachdem das Teenie-Drama " One Tree Hill" aus der Luft ging, haben sich Cast und Crew der Show zusammengeschlossen, um gegen die mutmaßliche sexuelle Belästigung weiblicher Angestellter durch Schöpfer und Showrunner Mark Schwahn zu protestieren.

Mehrere weibliche Darsteller und Crew der Serie verfassten einen offenen Brief, der von Variety veröffentlicht wurde, und behaupteten, dass Schwahn Frauen "psychologisch und emotional manipulierte" und ein Gefühl "physisch unsicher" hinterließ.

Der Brief wird von mehr als einem Dutzend Frauen unterschrieben, angeführt von One Tree Hills Ausbrecher Sophia Bush, die in der Show Brooke Davis spielte, und den Co-Stars Hilarie Burton und Bethany Joy Lenz.

"Viele von uns wurden in unterschiedlichem Ausmaß psychologisch und emotional manipuliert. Mehr als einer von uns ist immer noch in Behandlung für posttraumatischen Stress ", heißt es in dem Brief.

"Viele von uns wurden in unbequeme Positionen gebracht und mussten schnell lernen, sich zu wehren, manchmal körperlich, weil uns klar wurde, dass die Aufseher im Raum nicht die Beschützer waren, die sie sein sollten. Viele von uns wurden auf eine Art und Weise angesprochen, die das Spektrum von zutiefst verstörend bis zu traumatisierend bis hin zu absolut illegal führte. Und einige von uns wurden in Positionen gebracht, in denen wir uns physisch unsicher fühlten. Mehr als eine Frau in unserer Show hatte ihre Karrierebahn bedroht. "

Die Frauen meldeten sich, nachdem die Mitarbeiterin von One Tree Hill, Audrey Wauchope, die sexuelle Belästigung durch einen namenlosen Showrunner am Sonntag auf Twitter mitgeteilt hatte.

Related: Eine aktualisierte Liste von Männern der sexuellen Belästigung, Fehlverhalten und Angriff angeklagt

Sie behauptete, dass weibliche Schriftsteller auf der "Basis ihres Looks" angeheuert wurden und dass der fragliche Schausteller sogar ihre Partnerin aufforderte ihn zu datieren und fragte ob sie sicher sei, dass sie ihren Partner heiraten wolle, gerade als sie sich für sie verabschiedete. Hochzeit.

Bush, Burton und Lenz reagierten alle auf Wauchope und lobten ihre Tapferkeit für das Sprechen, was zu Twitter-Nutzern führte, die vermuten, dass der Showrunner Schwahn war.

Schwahn ist derzeit Showrunner auf der E! Drama The Royals mit Elizabeth Hurley. Die Show hat gerade die Produktion der vierten Staffel beendet. E !, Universal Cable Productions und Lionsgate Television sagten Variety, dass sie "die Informationen sorgfältig überwachen" und "sich für eine sichere Arbeitsumgebung einsetzen, in der alle respektvoll und professionell behandelt werden".

One Tree Hill , ein Coming-of-Age-Drama in North Carolina, lief von 2003 bis 2012 neun Staffeln lang, zuerst im WB-Netzwerk und später im The CW.

Eine Baumhügel- Revolte

In einer beispiellosen Show der Einheit in einer Fernsehserie oder einem Film haben fast alle Hauptdarsteller der Show – ebenso wie einige Crewmitglieder – Unterstützung für die weibliche Besetzung und Crew nach der Veröffentlichung des Briefes gezeigt.

Siehe die Reaktionen unten:

Sophia Bush (Brooke Davis)

Hilarie Burton (Peyton Sawyer)

Bethany Joy Lenz (Haley James Scott)

James Lafferty (Nathan Scott)

Torrey De Vitto (Carrie)

Lee Norris (Mund McFadden)

Danneel Harris (Rachel Gatina)

Stephen Colletti (Chase Adams)

Austin Nichols (Julian Baker)

Robert Buckley (Lehm Evans)

Shantel VanSanten (Quinn James)

.node-type-article .article-body > p:last-of-type::after, .node-type-slideshow .article-body > p:last-of-type::after{content:none}

Share.

Leave A Reply