Sechs Diät- und Übungsergänzungen enthalten verbotene Stimulanzien.

0

Verbotene Stimulanzien wurden in sechs Trainings- und Nahrungsergänzungsmitteln gefunden, so eine Studie des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums Harvard und der globalen Gesundheitsorganisation NSF International.

Die Substanzen sind wahrscheinlich ähnlich wie Ephedra, ein Stimulans, das Schlaganfälle, Herzinfarkt und plötzlichen Tod verursachen kann und wurde von der FDA im Jahr 2003 verboten, nachdem es mit mindestens 155 Todesfällen, einschließlich Baltimore Orioles Pitcher Steve Bechler verbunden war.

Als '2-Aminoisoheptan', auf ihren Etiketten, Spieltag, Infrarot, einfach dünn Pollen, Cannibal Ferox AMPED, Triple X, und ein Produkt einfach nach diesem Inhaltsstoff genannt enthalten alle genug von Ephedra-ähnlichen Verbindungen, um gefährlich zu sein.

Die Autoren der Harvard Medical School, des US-Verteidigungsministeriums, der NSF International und des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit und Umwelt in den Niederlanden (RIVM) fordern die Konsumenten auf, die Inhaltsstofflisten sorgfältig zu lesen und zu erfahren, was das bedeutet.

Infrarot enthält ein synthetisches Stimulans, das laut einer neuen Studie von der FDA verboten wurde

Cannibal Riot Ferox AMPED enthält laut einer neuen Studie ein von der FDA verbotenes synthetisches Stimulans

Die Forscher analysierten Proben von sechs beliebten Trainings- und Nahrungsergänzungsmitteln, von denen sie vermuteten, dass sie Zutaten enthalten könnten, die drei Stimulanzien ähnlich sind, die von der FDA in den letzten Jahren verboten wurden.

Die FDA verlangt, dass alle Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln ein Formular für neue diätetische Inhaltsstoffe (NDI) mit Informationen über die Sicherheit der Inhaltsstoffe vorlegen, bevor sie ein Produkt mit Inhaltsstoffen vermarkten, die zuvor nicht zugelassen wurden.

Es wurde kein NDI für 2-Aminoisoheptan vorgelegt, daher gibt es keinen Beweis dafür, dass der Inhaltsstoff sicher ist.

Als die Forscher die sechs Produkte auf 2-Aminoisoheptan testeten, fanden sie heraus, dass nur einer der sechs tatsächlich den Inhaltsstoff enthielt.

Forscher fanden eine FDA-verbotene Zutat in Triple X

Die Studie warnt vor dem Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln wie Cannibal Ferox AMPED, die ein verbotenes Stimulans enthalten.

Simply Skinny Pollen enthält ein von der FDA verbotenes synthetisches Stimulans

Game Day Training Ergänzung listet eine falsch beschriftete Zutat, sondern enthält tatsächlich eine verbotene Verbindung

Share.

Leave A Reply